Startseite / Einsatzberichte/ Tierrettung in Unterheimbach

Tierrettung in Unterheimbach

Datum: 16. Juli 2020 
Alarmzeit: 16:46 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Unterheimbach 
Fahrzeuge: HLF 20/16 | 1/44-1, KdoW | 1/10-1, LF 8 | 11/41-1, MTW 1 | 1/19-1, MTW 2 | 1/19-2 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Bretzfeld wurde zu einer Tierrettung im Ortsteil Unterheimbach alarmiert.

In einem Wiesengrundstück steckte ein Schaf ca. 6 Meter tief in einem Abwasserkanal fest.

Das Tier wurde durch die anwesenden Feuerwehrkameraden beruhigt, während mithilfe eines Baggers der Kanal freigelegt und geöffnet wurde. Das Schaf konnte anschließend gerettet und an den anwesenden Besitzer übergeben werden.