Wohnungsbrand in Rappach

Die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld wurde am Mittwoch Mittag zu einer Rauchentwicklung in den Ortsteil Rappach alarmiert. Ausgelöst durch einen technischen Defekt brannte ein Haushaltsgerät in einer Küche. Zum diesem Zeitpunkt befanden sich, zum Glück, keine Personen im Gebäude. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht, anschließend wurde das …

Kleinbrand in Bretzfeld

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld zu einem unklaren Brandeinsatz alarmiert. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte in der Nähe seiner Wohnung ein Feuer an der Brettach und meldete das Feuer über den Notruf 112. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde ein bereits stark abgebrannter Baumstumpf vorgefunden, welcher letztendlich mit einem …

Radladerbrand bei Scheppach

Gegen 17:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld zu einem Fahrzeugbrand auf einem Landwirtschaftlichen Anwesen bei Scheppach alarmiert. Vor Ort brannte ein Radlader auf einer Freifläche in voller Ausdehnung. Der Radlader wurde mit der Schnellangriffseinrichtung des HLF 20/16 unter Atemschutz abgelöscht. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Glühende Asche entsorgt

Telefonisch meldete ein Anrufer einen brennenden Reisig/Kompost Haufen an einem Waldrand nahe dem Bretzfelder Ortsteil Dimbach. Vor Ort stellte sich heraus das heiße Asche entsorgt wurde, welche den Kleinbrand verursachte. Die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld löschte den Haufen mit der Kübelspritze und dem Schnellangriff des LF KatS ab.

PKW verliert Kraftstoff

Zu austretendem Kraftstoff aus einem Kleinwagen am Park- und Ride Parkplatz an der Autobahnauffahrt in Bretzfeld Schwabbach wurde die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld am Donnerstag-Mittag alarmiert. Ein Kleinwagen verlor durch ein Loch im Tank Benzin. Das Loch wurde durch die Feuerwehr geschlossen und der Kraftstoff anschließend umgepumpt. Der ausgelaufene Kraftstoff wurde …

Verkehrsunfall in Unterheimbach

Die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld und die Freiwillige Feuerwehr Öhringen wurden zu einem Verkehrunfall mit eingeklemmter Person nach Unterheimbach gerufen. Im Fahrzeug war eine Person eingeschlossen und wurde von der Feuerwehr Bretzfeld befreit. Der Rüstzug aus Öhringen konnte den Einsatz abbrechen.