PKW-Brand in Dimbach

Am Neujahresmorgen gegen 05:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld zu einem brennenden Fahrzeug im Ortsteil Dimbach alarmiert. Vor Ort wurde das brennende Fahrzeug von einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht und der betroffene Bereich um das Fahrzeug kontrolliert um eine Brandausbreitung zu vermeiden. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde die …

Person in Aufzug

Die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld konnte am Montagabend eine Person wohlbehalten aus einem steckengebliebenen Aufzug „befreien“. Der Aufzug wird nach dem Vorfall von einem Techniker überprüft.

Baum auf Fahrbahn in Dimbach

Am Donnerstagmorgen gegen 05:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld zu einem umgestürzten Baum auf der Kreisstraße 2379 zwischen Dimbach und Obersulm-Willsbach alarmiert. Nach einem Sturm in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fielen Bäume aus dem Waldstück nahe der K2379 auf die Fahrbahn und blockierten diese. Die Bäume wurden …

Schwelbrand in Scheppach

Die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld wurde am Samstag gegen 20:15 Uhr mit dem Stichwort Rauchentwicklung in den Bretzfelder Teilort Scheppach alarmiert. Mit der Wärmebildkamera wurden im Bereich eines Ofenrohres hohe Temperaturen festgestellt. Die entsprechenden Stellen wurden anschließend von einem Trupp unter Atemschutz freigelegt und die – teilweise Glühende – Wandkonstruktion mit …

Rauchentwicklung in Dimbach

Die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld wurde am Mittwochvormittag zu einer unklaren Rauchentwicklung in den Ortsteil Dimbach alarmiert. Vor Ort wurde ein technisches Problem in einer Heizungsanlage als Ursache festgestellt, so dass kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich war.

Ladungssicherung nach Verkehrsunfall

Die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld wurde am Freitag Nachmittag gegen 16:30 Uhr in den Ortsteil Scheppach alarmiert. Dort musste die Ladung eines Sattelzuges gegen verrutschen/kippen gesichert werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr bestand bei der Ladung allerdings keine Gefahr des verrutschens/kippens, sodass kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig war. Die Einsatzstelle wurde anschließend …