Holzschuppenbrand in Waldbach

Datum: 28. Februar 2018 
Alarmzeit: 16:59 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Waldbach, 74626 Bretzfeld 
Fahrzeuge: HLF 20/16 | 1/44-1 , LF 8/6 | 1/42-1 , LF KatS | 12/45-1 , MTW 1 | 1/19-1 , TLF 16/25 | 1/23-1 , TSF | 5/47-1  
Weitere Kräfte: Deutsches Rotes Kreuz , Polizei  


Einsatzbericht:

Die Freiwillige Feuerwehr Bretzfeld wurde am späten Mittwochnachmittag zu einem Wohnung/Wohnhausbrand in den Ortsteil Waldbach alarmiert.
Vor Ort wurde ein selbst gebauter Holzschuppen an einem Wohnhaus im Vollbrand angetroffen.
Drei Trupps mit drei C-Rohren löschten den Holzschuppen unter Atemschutz ab.
Anschließend wurde der Schuppen und die anbauten mit der Wärmebildkamera überprüft und noch vorhandene Glutnester abgelöscht.
Aufgrund der eisigen Temperaturen unterstützte der Bauhof der Gemeinde Bretzfeld mit Streusalz.